zertiverzierte Verlsslichkeit + Bestpreis
16Mai2017

Fuji Film Instax Square SQ10

Mit der Instax Square SQ10 führt Fujifilm ein neues qudratisches Format ein und gleichzeitig eine neue Klasse Sofortbildkameras. 

Als „Hybride Sofortbildkamera“ liefert sie sowohl direkt ausgedruckte Bildergebnisse. Da die Bilder aber digital aufgenommen und gespeichert wurden, können sie vor dem Ausdruck bearbeitet werden.Bilder anderer Kameras können auch bearbeitet und ausgedruckt werden – so fungiert die Instax SQ10 auch als Drucker. 

  • 1/4″-Sensor mit knapp 4 MP Auflösung (1920 x 1920 px)
  • Objektiv mit 28,5mm Brennweite (KB-äquivalent) und Lichtstärke 1:2,4
  • Empfindlichkeit ISO 100 – 1600
  • Belichtungszeit 1/29.500 – 10 sek

Als Aufnahmemodi gibt es neben Standard auch Doppel- und Langzeitbelichtungen. Bilder bearbeiten: Helligkeit, Vignette und Kreativfilter

Nach der Aufnahme kann der Fotograf das Bild bearbeiten: Zur Verfügung stehen Belichtung, Vignette und 10 Kreativ-filter, die an Instagram und vergleichbare Internet-Dienste erinnert.Die Bilder müssen übrigens nicht aus der Instax SQ10 stammen, auch Bilder anderer Kameras können auf eine microSD Karte geladen werden und über die Kamera ausgedruckt werden. Einzige Voraussetzung: Die Dateien müssen sich an eine fesgelegte Benennungskonvention aus 4 Buchstaben und 4 Ziffern halten.Im Gegensatz zu herkömmlichen Sofortbildkameras wird das Bild nicht direkt auf den Film belichtet, sondern ausgedruckt. Der Drucker löst ca. 300 dpi auf und kann je Farbkanal 256 Abstufungen wiedergeben.Neues Format Instax SquareBislang bot Fuji zwei Formate an:

  • Instax mini Format (62 x 46 mm)
  • Instax Wide (62 x 99 mm)

Wie der Name des neuen Formats „Instax Square“ andeutet, kommt jetzt ein quadratisches Format hinzu, das einerseits an das klassische Polaroid, andererseits an Instagram erinnert.Fazit zur Instax Square SQ10Die Instax SQ10 versucht sich an einem Spagat zwischen Digitalfotografie und analoger Sofortbildfotografie mit Instagram-Zutanten.Fuji hat in letzter Zeit bewiesen, dass sie ein gutes Händchen für die Balance zwischen emotionalen Kundenwünschen und technischen Lösungen haben.
Die Instax SQ10 wird durch ihre erweiterten kreativen Optionen Spontanfotografen locken als auch anspruchsvollere Fotografen, die dem Charme der Sofortbildfotografie erliegen.

Die Instax Square SQ10 wird 289€ kosten (UVP) und kommt Ende Mai auf den Markt.

zum Foto Horst Shop