zertiverzierte Verlsslichkeit + Bestpreis
01Mär2017

Die Peaking-Funktion - Was ist Peaking und wie hilft es, besser zu fokussieren?

Einige haben es vielleicht schon einmal gehört, andere vielleicht noch nie. Vor allem, wenn man Neueinsteiger oder Umsteiger ins digitale Fotozeitalter ist, taucht dieser Begriff immer öfter in den technischen Funktionen der Kameras auf. Aber was ist die Peaking-Funktion eigentlich? 

Die Peaking-Funktion hilft beim manuellen Scharfstellen. Dies kann bei der Verwendung von alten manuellen Objektiven an digitalen Kameras sehr hilfreich sein, denn hier funktioniert im Zusammenspiel zwischen 'alt und neu' kein Autofokus. Die Funktion kann aber ebenfalls gut beim Videofilmen eingesetzt werden, wenn die Schärfe per Hand ohne Autofokus von einem auf einen anderen Punkt verlegt werden soll. Also z.B. erst Nahaufnahme 'Blume' und dann Schärfeschwenk auf die 'Person' dahinter, sogenannte Schärfetiefenfahrten.

Durch den Vergleich von nebeneinander liegenden Pixeln erkennt der Sensor scharf abgetrennte Linien und Bereiche, was praktisch identisch ist mit der gerade eingestellten Schärfeebene/Entfernung am Objektiv. Das bedeutet, dass 'scharf' erkannte Linien wie Häuserkanten, Pflanzenumrisse, Augen und vieles mehr mit einem deutlichen Flimmern im Sucher oder auf dem Monitor gekennzeichnet werden. Die Flimmer-Farbe kann dabei in den meisten Kameras zwischen rot, gelb und weiß umgestellt werden. Auch in der Intensität lässt sich das meist variieren. So kann die Peaking-Funktion individuell auf die jeweilige Motivfarbe angepasst werden.

Man findet diese Funktion nicht nur in vielen Kameras, sondern auch in externen Field-Monitoren. Also größere Monitore, die sich an den HDMI-Ausgängen der Kameras anstecken lassen, um die Schärfe beim manuellen Einstellen besser kontrollieren zu können als auf dem kleinen Kameramonitor. Gerade für das Filmen also ein sehr beliebtes Zubehör. Wer keinen schwenkbaren Monitor direkt an der Kamera hat, kann diese Field-Monitore auch bei Makroaufnahmen in Bodennähe oder beim Gestalten von still life-Aufnahmen im Studio einsetzen.

Peaking Funktion im Einsatz